Kurzanleitung

Für die Golfclip Par.3

Als Einleitung ein kurzes Video zum Golfclip:

Übersicht

Die Tasten und ihre Funktion.

Funktionen in der Übersicht

Uhrzeit und Datum

Im Uhrmodus können Sie die Anzeige mittels der Zurück-Taste wechseln.

Tägliche Aktivität

Im Uhrmodus können Sie sich die tägliche Aktivität wie Schritte, Kalorien und Distanz anzeigen lassen. Dazu drücken Sie die Tasten Rauf oder Runter. Die Statistik wird täglich um 0:00 Uhr zurückgesetzt.

Zurück mit Zurück.

Golfmodus starten

Mit der OK-Taste gelangen Sie in’s Menü und blättern mit den Tasten Rauf/Runter. Bestätigen Sie den ausgewählten Menüpunkt mit OK.

Im Golfmodus

Wenn Sie einen Golfplatz ausgewählt haben, startet die Uhr am 1. Loch und zeigt Ihnen die Entfernung zu Anfang, Mitte und Ende Grün an.

Während des Golfmodus stehen Ihnen einige Funktionen zur Verfügung.

Die Uhr springt automatisch auf das richtige Loch, Sie können aber auch manuell mit den Rauf/Runter-Tasten das jeweilige Loch auswählen.

Schlagweite bestimmen

Die Schlagweite bestimmen Sie, indem Sie die Hoch-Taste für 3 Sekunden gedrückt halten und dann vom Ort des Schlags zum Ball gehen. Die Uhr misst dann die geschlagene Entfernung.

Mit Zurück gelangen Sie wieder zum normalen Screen.

Hindernisse anzeigen

Hindernisse lassen Sie sich anzeigen, indem Sie im Golfmodus die Runter-Taste für 3 Sekunden gedrückt halten. Zwischen den Hinternissen navigieren Sie einfach mit den Hoch/Runter-Tasten.

Zurück mit Zurück.

Scorekarte

Zur Scorekarte gelangen Sie im Golfmodus mit OK. Dort können Sie den Score pro Loch und auch die Putts (optional) eintragen. Wenn Sie beides eintragen, wird automatisch der Wert GIR (greens in regulation) ausgerechnet. Dieser sagt aus, wie viele Grüns Sie in Regulation getroffen haben. Den Score können Sie beim Beenden der Runde speichern.

Beispiel: Bei einem Par 4 trifft man das Grün in Regulation mit 2 Schlägen, hat also bei einem Par 2 Putts.

Diese Kennzahl ist relativ wichtig und wird auch bei den Profis analysiert. Es gibt Rückschlüsse, wie gut Ihr langes Spiel und Putting war.

Ein Vergleich: Bei der PGA Tour liegt der Durchschnitt GIR bei 67%. Auf 18 Löcher gerechnet werden also 12 Grüns regulär getroffen.

Score eintragen

Mit den Rauf/Runter Tasten stellen Sie den jeweiligen Score ein.

Putts eintragen

Nachdem Sie den Score eingetragen haben, gelangen Sie zu den Putts, indem Sie die Runter-Taste für 3 Sekunden gedrückt halten. Bestätigen Sie die Putts mit OK und Sie gelangen zurück zum normalen Screen.

Häufig gestellte Fragen

Frage 2

Inhalt folgt..

Frage 3

Inhalt folgt..