Fragen und Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf drängende Fragen rund um unseren Shop Golflaser.de. Sollten immer noch Fragen offen sein, können Sie uns gerne hier kontaktieren.

Alles rund um die Bestellung

Versandkosten / Lieferung

Aktion: Versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich
Wenn wir Ihre Bestellung vor 10:30 Uhr erhalten, versenden wir Montags bis Freitags noch am selben Tag. Wir legen viel Wert auf einen qualitativ hochwertigen Versand! Alle unsere Pakete werden versichert mit DHL versendet und haben eine Sendungsverfolgung. Sobald Ihr Paket versendet wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Wir liefern auch an Packstationen.

Die exakten Versandkosten werden Ihnen angezeigt, sobald Sie Ihre Lieferadresse eingegeben haben. Im Warenkorb können Sie die Versandkosten vorab berechnen.

DE und AT: kostenlos
CH / EU / WELT: 9,99€

Hier können Sie Ihre Bestellung verfolgen.

Zahlungsmöglichkeiten

Hier können Sie sich ausführlich über die Zahlungsmöglichkeiten informieren, die wir Ihnen anbieten:

  • Überweisung
    Unsere Kontoverbindung lautet:
    golflaser-bNach Eingang der Zahlung wird die Ware umgehend versendet. Wichtig: Bitte geben Sie als Verwendungszweck Ihre Bestellnummer an. Das erspart uns die manuelle Zuordnung und verkürzt die Lieferzeit.
  • PayPal
    Nach Abschluss der Kaufabwicklung werden Sie automatisch zu Paypal weitergeleitet, um die  Zahlung durchzuführen. Wir erhalten den Betrag in der Regel sofort, wodurch der Versand beschleunigt wird.
  • Kreditkarte (Visa, MasterCard, AMEX)
    Zahlen Sie einfach und schnell mit Ihrer Kreditkarte: Visa oder MasterCard. Unser zuverlässiger Zahlungsanbieter behandelt Ihre Daten sicher und streng geheim.
  • SOFORT
    Zahlen Sie einfach per Online-Banking über SOFORT Payment.

Garantie

RocketGolf steht für Qualität und Präzision. Darauf gewähren wir eine Garantie von 12 Monaten ab Kaufdatum. Diese besteht zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungen. Innerhalb der Garantiezeit beseitigen wir alle Mängel des Golflasers unentgeltlich, soweit sie auf Material- und Fertigungsfehlern beruhen. Wenden Sie sich in solchen Fällen bitte an support (at) golflaser.de

Die Garantie besteht nicht bei:
1. Jeglichen Schäden an Batterie und Aussenhülle.
2. Schäden durch unsachgemäße Behandlung und Unfälle (z.B. Schlag, Fall, überhöhter Wassereinfall)
Die Garantie erlischt bei Eingriffen des Käufers oder nicht fachkundiger Dritter. Die Garantiezeit verlängert sich durch die Inanspruchnahme der Garantie nicht. Verschmutzungen am Produkt stellen ebenfalls keinen Gewährleistungsanspruch dar.

Reklamation

Im Falle einer Reklamation kontaktieren Sie uns bitte unter support (at) golflaser.de und schreiben kurz, um welches Problem es sich handelt und geben Ihre Rechnungsnummer an. Bitte beachten Sie, dass Batteriefehler aus der Garantie ausgenommen sind.

Rabatte für Mannschaften / Sammelbestellungen

Wir unterstützen gerne Mannschaften und verringern den Kaufpreis ab zwei Lasern. Bei größeren Bestellungen ab 5 Lasern schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail.

Rabattstaffel automatisch im Warenkorb:

  • 2 Laser – 5%
  • 3 Laser – 8%
  • ab 4 Laser – 10%

Schweiz MwSt.

Bei Lieferungen in die Schweiz erstatten wir Ihnen die dt. MwSt. natürlich zurück. Dafür benötigen wir am eine Ausfuhrbescheinigung oder eine Kopie der Zollrechnung. Für uns ist es am einfachsten, wenn Sie bei der Bestellung erstmal inkl. dt. MwSt. bezahlen.

Alles rund um die Golflaser

Sind die Golflaser in Turnieren erlaubt?

Ja! Alle unsere Geräte sind offiziell in Turnieren erlaubt.

Warum sind die Golflaser bis zu 60% günstiger als andere Marken?

Auf dem Weg von der Fabrik bis zum Endkunden entstehen viele unnötige Kosten. Wir bieten unsere Laser exklusiv über unsere Webseite an, das heißt, es kommen keine hohen Einzelhändlermargen dazu. Darum können wir diesen Preis anbieten. Wir sparen nicht an der Qualität, sondern an den Zwischenhändlern. Mehr unter Unser Geschäftsmodell.

Stimmt die Qualität?

Wir würden die Golflaser nicht verkaufen, wenn wir nicht 100% davon überzeugt wären. Wir benutzen beide selbst unsere Laser (in der Bundesliga) und achten sehr genau auf die Qualität unserer Laser. Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: hier.

Ich habe Schwierigkeiten beim Treffen der Fahne.

Mit dem FlagFinder in Zusammenarbeit mit dem ScanModus sollte es kein Problem sein. Jedoch gibt es ein paar natürliche Einflussfaktoren, die die Messung erschweren können. Wir haben dafür eine kurze Anleitung mit Lösungen erstellt: hier.

Das spricht für unsere Golflaser

  • Es ist kinderleicht, die exakte Entfernung zur Fahne, zu Bäumen oder Bunkern zu messen, und somit für die richtige Wahl des Schlägers entscheidend. Man bekommt sehr schnell das Gefühl für seine tatsächlichen Schlaglängen, was sich auch mental widerspiegelt. Sie werden die Schläge mit dem richtigen Schläger bald konsequenter und erfolgreicher ausführen.
  • Für das Training auf der Range ist der Golflaser ein sehr gutes Hilfsmittel. Selten stimmen die Markierungen auf den Tafeln mit der aktuellen Standposition auf der Range überein. Man prägt sich falsche Längen ein und trifft auf dem Platz plötzlich keine Grüns mehr. Besonders auf fremden Golfplätzen, wo die Platzkenntnis fehlt, unterstützen Sie die Golflaser.de Entfernungsmesser.
  • GPS Geräte müssen zum einen regelmäßig aufgeladen und aktualisiert werden, der Akku ist wie bei einem Smartphone bald schwach und hält nur wenige Runden. Zum anderen zeigen solche Geräte nur die Distanzen zu Grünanfang, -mitte, -ende an, nicht die exakte Weite zur Fahne. Beim Training auf der Range kann man sie gar nicht einsetzen.

FlagFinder ein- und ausschalten

Den FlagFinder schalten Sie durch kurzes Drücken der Mode-Taste ein uns aus. Wir empfehlen, den FlagFinder immer aktiviert zu lassen. Dies erkennen Sie, wenn eine kleine Fahne auf dem Display angezeigt wird.

Anzeige Meter/Yards

Durch langes Drücken der Mode-Taste kann zwischen Metern und Yards gewechselt werden.

Ist der Laser wasserdicht?

Unsere Golflaser sind wasserabweisend und wasserdicht. Da es sich um ein elektronisches Gerät handelt, sollte es nicht direkt ins Wasser gelegt werden. Regen oder Nebel ist kein Problem.

Wie unterscheiden sich die Modelle?

Einen Vergleich unserer Modelle finden Sie hier.