Golfbälle bedrucken – die besten Anbieter

Sie wollen Ihre Golfbälle bedrucken lassen und sind auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter? Da gibt es durchaus große Unterschiede im Preis und ob Textlogo oder Bildlogo. Wir haben nachfolgend eine Liste der Anbieter erstellt, sodass Sie sich Ihren personalisierten Golfball einfach und günstig bestellen können.

Golfbälle Marken-Anbieter

Als erstes haben wir uns bekannte Golfball-Marken angesehen und haben die beliebtesten Marken hier aufgeführt. Leider bietet kein einziger Anbieter Logobälle direkt zum Kauf an, sondern es geht immer über den Händler oder Proshop, der mit der Marke zusammenarbeitet. Und genau das ist wahrscheinlich auch ein Erfolgsrezept der Eigenmarken im nächsten Abschnitt, die ihre Golfbälle individuell bedrucken und direkt zum Kunden schicken. Die Preise der großen Golfmarken sind auch nicht gerade gering. Oftmals ist bei Aktionen oder einer bestimmten Mindestmenge der Logodruck kostenlos. Darauf sollte man achten.

  • Titleist Golfbälle – nur über Händler oder Proshop
  • Callaway Golfbälle – nur über Händler
  • TaylorMade Golfbälle – nur über Händler
  • Srixon Golfbälle – nur über Händler
  • Bridgestone Golfbälle – nur über Händler

Golfbälle Eigenmarken-Anbieter

In den letzten Jahren sind immer mehr Eigenmarken von Golfbällen aufgetaucht und diese bieten individuelle Bedruckung für ihre Kunden an. Neben dem einfachen Logodruck ist auch der niedrige Preis ein Kaufargument. Man bestellt einfach online und lädt sein Logo oder Text hoch, fertig. Die Mindestmenge an Logobällen unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter, aber das erfährt man auf der Webseite. Der einzige Nachteil bei den Eigenmarken ist die Qualität der Golfbälle selbst. Wir haben nach Tests gesucht, aber oftmals findet man nichts. Lediglich die schon etablierte Marke Vice taucht in den Tests auf und hat gute Ergebnisse. Dazu haben wir bereits einen Artikel verfasst, hier geht es zu den besten Golfbällen.

  • Vice Golf – Text, Logo, Foto, ab 12 Bällen + kleine Gebühr pro Ball
  • Pearl Golf – Text, Logo, Foto, ab 12 Bällen + kleine Gebühr pro Ball
  • Snyder Golf – Text, Logo, Foto, ab 12 Bällen + kleine Gebühr pro Ball

Golfbälle Online-Händler

Die traditionellen Händler übernehmen hier die Abwicklung und Kommunikation mit den Ballherstellern oder bedrucken die Bälle sogar selbst. Oftmals rentiert es sich aber erst ab einer gewissen Menge oder es gibt sowieso eine Mindestbestellmenge. Leider sind die Preise nicht transparent dargestellt, für uns waren sie auf den Webseiten nicht ganz ersichtlich. Man bekommt wohl individuell ein Angebot vom Händler. Bekannte Händler sind hier:

  • All4Golf
  • Golf-Express24
  • Golflädchen
  • Golf House
  • Par71

Fazit

Wer es einfach, preiswert und schnell haben will, der wird eher bei den Eigenmarken seine Logobälle bedrucken lassen. Die traditionellen Ballhersteller arbeiten hier nur mit den Händlern zusammen und haben meist höhere Preise und Lieferzeiten. Am Ende kommt es aber immer noch auf den Ball selbst an, welchen man spielen möchte. Egal welcher Ball, man wird sicher bei dem ein oder anderen Online-Händler fündig und kann seine Bälle bedrucken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein einmaliges Angebot

Lösen Sie diesen Gutschein jetzt unverbindlich ein, und Sie erhalten beim Kauf:

- 100 gratis Bambus-Tees
- gratis Batterie
- gratis Versand
- gratis Golf-Übungen


Der Gutschein wird erst im Warenkorb sichtbar. Wenn Sie den Gutschein nicht einlösen wollen, schließen Sie dieses Fenster mit ESC. Ihr RocketGolf Team
GUTSCHEIN JETZT EINLÖSEN
close-link

Effektive
Golf-Übungen per Mail

Lassen Sie sich unsere Golf-Übungen einfach per E-Mail zusenden. Es ist kostenlos.
ZUSCHICKEN
close-link